Doublette - Vicelandesmeister 2022

Und wieder hat unser Wolfgang Märzinger mit seinem "Juniorpartner" aus Freistadt, Titus Newerkla,  zugeschlagen.

Nach vier Vorrunden auf dem 7. Platz und daher aufgestiegen in die Finalrunden. Letztendlich nach spannenden Spielen erreichten Wolfgang und Titus den 2. Platz.

Kontakt

Links:

Österreichischen Petanqueverbandwww.boule.at

Turnierkalenderwww.boule.at/upload/Turnierkalender.Pdf

Kontakt zum Oberösterreichischen Petanqueverbandooepv@boule.at (Obmann Andreas Priesner)

 


Geschichte

Die Sportart stammt aus Südfrankreich, wird auf verdichtetem Sanduntergrund gespielt und findet auch hierzulande immer mehr Anhänger.

Im Grunde funktioniert der Sport wie „Eisstocksschießen in der wärmeren Jahreszeit“. Dabei versuchen zwei Mannschaften, eine bestimmte Anzahl von Metallkugeln so nahe wie möglich an eine vorher ausgeworfene Zielkugel zu werfen. Es wird im Einzel (Tete a Tete mit je 3 Kugeln) in Zweier- (Doublette mit je 3 Kugeln) und Dreier-Mannschaften (Triplette mit je 2 Kugeln) gegeneinander gespielt.

Im Sommer 2017 wurde im Sportpark auf dem Areal der Eisstockbahn eine eigene Petanque-Anlage errichtet.

Im Herbst 2018 wurde eine eigene Sektion gegründet.

Seit 2019 wurde erstmals an Landesturnieren teilgenommen.

2020 konnte der Vizelandesmeistertitel im Triplette (Wolfgang Märzinger/Meinrad Reischl/Franz Reichl)  und der Landesmeistertitel im Tete a Tete (Wolfgang Märzinger) erreicht werden.

Seit 2021 wird an der neu eingeführten Petanque-Landesliga teilgenommen.

Zum gemeinsamen Training bzw. Spiel  treffen wir uns regelmäßig am Mittwoch (ab 17.00 Uhr) und am Sonntag (09.00 – 12.00 Uhr).

Alle Interessierten oder Freunde dieses Freizeitsports sind herzlich eingeladen mitzuspielen, Kugeln können auch ausgeliehen werden.

 

3. Platz - Klagenfurt Open

2.ter Tag der Klagenfurt OPEN das Doublette stand am Programm - der Veranstalter ESV-PRW Klagenfurt hat mit zahlreichen Spielern und Helfern nach 2 Stunden Dauerregen alle Hände gebraucht um das Wasser vom Platz zu bringen. Die Jury reduzierte deswegen das Turnier auf 5 Spiele im Schweizer System. 24 Teams aus Österreich waren am Start. Das Siegerteam aus Freistadt, Daniela BAUER und Wolfgang SABAINI, hat sich erst am Vortag ersatzweise angemeldet und verbuchte einen eindrucksvollen Sieg ohne Niederlage. Platz 2 ging an das Team Sergio aus Sittersdorf mit Johann TERKL und Andi KÖSTL. Platz drei erreichten aufgrund der besseren BHZ Edith und Othmar WALLENTA von USF St. Florian.

Sieg - Kranzling OPEN 2022

Am 30.07.2022 fand das Haslach Open in Doubletteformation statt.

Wie gewohnt sorgte der SVHP für einen guten, reibungslosen Turnierablauf inkl Verpflegung und so sorgte auch das wechselhafte Wetter für keinen Einbruch bei der Laune der Spieler:innen.

Nach spannenden Partien stand dann folg Ergebnis fest:

1. Platz Wolfgang Märzinger und Meinrad Reischl

2.Platz Rainer Kocher und Thomas Berghammer

3.Platz Michael Göss und Daniel Pabst

ÖM TeTe a Tete 2022

Sensationserfolg bei den Damen und Favoritensieg bei den Herren !

Bei den Österreichischen Meisterschaften im Tete a Tete in Haslach OÖ schafften die Damen PSV-Spielerin Ursula Mayer, vor USF-St.Florian-Spielerin Edith Wallenta und PVN-Neisiedl-Spielerin Maria Schimak die größte Sensation !

Bei den Herren konnte sich das Aushängeschild des PSV Freistadt, der 17-jährige Maris Newerkla, frischgebackener EM-Fünfter, ohne Matchverlust und nach einem packenden Finale gegen den oftmaligen österreichischen Meister und französischen Routinier Lionel Bossard durchsetzen. 3. wurde Thomas Klein aus Haslach.

Landesmeisterschaften Triplette 19.6.2022

Ingrid, Walter und Andreas landeten auf dem 4. Platz

Österreichische Meisterschaft Doublette 18.6.2022

OÖ-Nachrichten 14.04.2022

Unsere 3 Mannschaften von der 2. LL am 1. Turniertag in der Tolleterau

Spielplan 1.OÖ-Landesliga 2022

Spielplan 2.OÖ-Landesliga 2022

BL Schlussrunde - 5. Vereinsmeisterschaft in Salzburg

1. Platz - Sensationelle Bundesliga-Schlussrunde

Am 2.10.2021 wurde die BL-Vereinsmeisterschaft entschieden. In Salzburg fand die fünfte und damit letzte Runde statt. Unser stark spielendes Team Klemens Kirchmair, Franz Hinterreiter-Kern und Meinrad Reischl haben einen weiteren Sieg errungen. BRAVO !!!

 

 

Tabelle der OÖ-Landesliga 2021

ENDERGEBNIS nach der letzten Runde am 18.9.2021

Alle Teilnehmer in der LL-Schlussrunde

LM Tete a Tete in Wels 2021

 

 

So sehen SIEGER aus !

Unser "WOLF", Wolfgang Märzinger, hat wieder zugeschlagen !

Auch Heute am 18.7.2021 hat sich unser Titelverteidiger Wolfgang Märzinger wieder in den Kampf gestürzt. Bei sehr widrigen Wetterverhältnissen, einer reinen Wasserschlacht, konnte er sich wieder den LM im Tete a Tete 2021 sichern.

Wir gratulieren sehr Herzlich zum Erfolg !

ÖM Doublette WELS 2021

ÖM-Doublette in Wels 2021

Die Österreichische Meisterschaft konnte, am Sa. 17. Juli 2021, am Messegelände Wels, im Doublette-Bewerb (2er-Mannschaften) ausgetragen werden. Aus ganz Österreich waren 35 Herren- und 11 Damen-Mannschaften am Start und vom Veranstaltungsort im Messegelände und der perfekten Organisation begeistert.
Die Union St. Florian hat mit einem Damen-Team und mit vier Herren-Teams dabei teilgenommen. Die Mannschaft Franz Hinterreiter-Kern und Klemens Kirchmair konnten sich schließlich den 3. Platz sichern. Auch die weiteren Union-Teams konnten mit den erreichten Plätzen zufrieden sein.

Und noch eine Wertung haben wir gewonnen: Die schönsten Beine in Wels :)

LM Triplette in St. Florian 2021

Durch die tolle Unterstützung der Verantwortlichen des Landesfeuerwehrmuseums, konnten heuer erstmalig, am Sa. 19. Juni 2021, im wundervollen Ambiente des Innenhofes des Museums, die Petanque-Landesmeisterschaften im Triplette-Bewerb (3er-Mannschaften) stattfinden.

20 Mannschaften aus Oberösterreich und Salzburg waren am Start und vom Veranstaltungsort und der perfekten Organisation sowie der Verpflegung begeistert.

Die Union St. Florian hat mit vier Teams dabei teilgenommen und konnte sich mit der Mannschaft Meinrad Reischl, Wolfgang Märzinger und Andreas Zimmermann schließlich den Vize-Landesmeistertitel sichern.

Auch die weiteren Union-Teams konnten mit den Plätzen 5, 11 und 15 durchaus erfolgreich abschneiden.

Bgm. Bernd Schützender, der selber aktives Mitglied der Petanque-Sektion ist, hat bei der Siegerehrung hervorgehoben, dass im historischen Ambiente des Stiftes nicht nur Kultur- sondern seit neuem auch Sportveranstaltungen möglich sind.

 

Petanque - Landesliga 2021

Mit zwei Mannschaften nimmt die Petanque-Sektion auch an der heuer neu eingeführten Landesliga-Meisterschaft teil.
Saisonstart war am Do. 03. Juni im Sportpark.